Daimler Truck AG
Mercedes-Benz Trucks Online

Die frühere Web-Plattform für Mercedes-Benz Trucks wurde abgelöst. Dafür wurde in AEM eine umfassende Plattform mit zahlreichen neuen Funktionen erstellt. Besonders wichtig ist das Prinzip des Single-Source-Publishings. Mit der Methode kann die Verbreitung des Contents zwischen der Konzernzentrale und den Märkten weltweit abgestimmt und sehr einfach publiziert werden. Der Content kann dabei sowohl für die Website als auch für andere Medien wie Printprodukte genutzt werden. So ist garantiert, dass die Inhalte den regionalen Vorgaben entsprechen und in allen Kanälen aktuell bleiben. Eine weitere Funktion ist die integrierten Händlersuche, die eine schnelle Möglichkeit zur Kontaktierung herstellt.

Insgesamt ist der multimediale Ansatz herauszustellen. So werden die Produkte über Bilder und Videos, aber auch mit einer 3D-Funktion interaktiv vorgestellt.

Daimler Logo

Mercedes-Benz Trucks ist Teil der Daimler Truck AG, dem größten Hersteller von Lkw über sechs Tonnen. Weltweit präsent steht Mercedes-Benz Trucks für zukunftsweisende Technologien, maßgeschneiderte Produkte und optimale Serviceangebote u. a. im Fern-, Verteiler- und Baustellenverkehr. Die neue Web-Plattform „Mercedes-Benz Trucks Online“ ging zum Jahreswechsel 2018/2019 online.

Die Kernaufgabe von „Mercedes-Benz Trucks Online“ soll es sein, den Interessenten vollständig durch den Kaufprozess zu begleiten – angefangen bei der Markenwahrnehmung und Interessengewinnung über die Informationsbeschaffung bis zur eigentlichen Conversion sowie den daran angeschlossenen After Sales Services.

Dank übersichtlicher Navigation und gut strukturierten Inhalten finden die User intuitiv alle für ihre Bedürfnisse relevanten Informationen. Zusammen mit dem Einblick in die vielschichtige Mercedes-Benz Trucks Markenwelt mit ihren unterschiedlichen Angeboten und Extras bildet die Website ein umfassendes Bild der Lkw-Sparte ab. So wird sie zum nachhaltigen Online-Erlebnis für alle Besucher.

Die neue Website für „Mercedes-Benz Trucks Online“ soll den Usern schnellen Zugang zu allen benötigten Informationen ermöglichen und gleichzeitig ein interaktives Produkterlebnis bieten.

Für Kunden, die an Leistungen oder Produkten interessiert sind, soll schnell und unkompliziert der Kontakt zum Händler in ihrer Nähe hergestellt werden. Zur Entwicklung sollten umfangreiche Usability Tests durchgeführt werden.

Die Plattform soll in allen Märkten weltweit ein einheitliches Erscheinungsbild haben. Entsprechend liegt auch die inhaltliche Verantwortung für zentrale Inhalte bei der Daimler Truck AG in Stuttgart. Zudem soll den Märkten mithilfe eines ausgearbeiteten Rechtekonzepts die Möglichkeit geboten werden, bestimmte Inhalte anzupassen oder zu ergänzen.

„Mercedes-Benz Trucks Online“ ist die neue, unabhängige Corporate Website der Mercedes-Benz Trucks und damit direkter Kommunikationskanal zur Ziel- und Interessensgruppe. Aktuell ist die Plattform für 50 Marktversionen verfügbar und deckt damit einen Großteil des weltweiten Bedarfs ab. Aktuell enthält das Backend der Plattform mehr als 20.000 Einzelseiten.

Potenzielle Kunden, die an den Produkten oder Services interessiert sind, können ganz einfach auf eines der Kernelemente unserer umfassenden Service-Leistungen zugreifen – die Mercedes-Benz Trucks Händlersuche. Sie ermöglicht dem User, Lkw-Händler in der Nähe, in bestimmten Regionen oder Städten zu finden und sie direkt zu kontaktieren.

Ein weiteres Feature besteht in der 3D-Experience, die es ermöglicht, das Interieur und Exterieur des (zum Launch) neuen Lkw-Modells Actros interaktiv zu erleben. Relevante Informationen werden über separate Themenpunkte bereitgestellt, die mit zahlreichen Videos, Bildern und Textelementen veranschaulicht werden.

Die Mercedes-Benz Trucks waren gemeinsam auf der Web-Plattform eMB der Mercedes-Benz Pkw vertreten. Die Plattform wurde durch die Pkw abgeschaltet, die auf eine neue OneWeb-Lösung setzten. Für Mercedes-Benz Trucks sollte eine eigenständige Plattform entwickelt werden, orientiert am Design der Pkw-Plattform.

Die Inhalte auf „Mercedes-Benz Trucks Online“ richten sich in erster Linie an Kaufentscheider in den Bereichen Fernverkehr, Bauverkehr und Verteilerverkehr. Zielgruppe ist also jeder, der in den Prozess des Lkw-Kaufs oder in das Flottenmanagement eines Unternehmens involviert ist.

Obwohl die Trucks mit dem Launch der neuen Plattform unabhängig von den Mercedes-Benz Pkw auftreten, wurde die neue Website in Anlehnung an das OneWeb-Design von Mercedes-Benz gestaltet. So werden Wiedererkennungswert und ein einheitlicher Konzernauftritt über alle Sparten hinweg sichergestellt. Für die Umsetzung wurde das Content-Management-System Adobe Experience Manager (AEM) gewählt. Damit können Inhalte von der Daimler Truck AG zentral verwaltet, übersetzt, koordiniert und multilingual über mehrere Marktversionen ausgesteuert werden.

Über eine Schnittstelle zum Single-Source-Publishing-Tool von Mercedes-Benz Trucks ist das Hinzufügen und Aktualisieren des Contents effizient gestaltet. Alle verfügbaren Texte können per Knopfdruck in die gewünschte Sprache ausgespielt werden. Das System bleibt flexibel für individuelle Anpassungen durch die Märkte. Übersichtlich und intuitiv gestaltet, bietet die Website schnellen Zugang zu allen benötigten Informationen. Gleichzeitig können explorative User die Produkte interaktiv erleben. Die intuitive Bedienung garantiert, dass diese Ansprüche gleichermaßen erfüllt werden.

Es ist die richtige Mischung aus ansprechenden Visuals, userfreundlicher Struktur und interaktiven Komponenten, die Besuchern ein umfangreiches Online-Erlebnis bietet. Die Website wurde responsiv umgesetzt und ermöglicht auch auf mobilen Endgeräten eine umfängliche User Experience.

Kontakt zum Unternehmen

Daimler Truck AG

Werk 001, HPC Z602
Vaihinger Str. 131
70546 Stuttgart
www.mercedes-benz-trucks.com

Fakten zum Unternehmen

  • Gründungsjahr: 1896
  • Mitarbeiterzahl: Rund 100.000
  • Branchenumfeld: Automobil
  • Standorte: Mehr als 35 Standorte

Projektverantwortliche

Daimler

  • Tim Haußmann (Manager Online Communication & Product Information)

Agentur: mensemedia Gesellschaft für neue Medien mbH
Neumannstr. 10, 40235 Düsseldorf

  • Marc Herholz (Key Account Manager)

Jetzt für den DPWK bewerben!

Sie haben Interesse den DPWK selbst zu gewinnen?

Dann füllen Sie dieses Formular aus und unser Team wird zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen.